Praxis für ganzheitliche Therapien

Yvonne Urban

Die Sportmassage

durch Sportmassage kann die Effektivität des Trainings erhöht werden. Sie spielt eine besondere Rolle bei der Vorbereitung für Training und Wettkampf und im Anschluss an die körperliche Anstrengung zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit. Gleichzeitig wird durch die Sportmassage das allgemeine Wohlbefinden des Sportlers gefördert, und sie kann ein wichtiger Teil der psychologischen Wettkampfvorbereitung sein. Die Massage vermittelt im direkten Bewusstsein, dass mir geholfen wird und das ich etwas zusätzliches für meine Leistungsfähigkeit getan habe.

Die Erholungsmassage

Sie soll nach dem Training, Spiel oder Wettkampf 1 Std. bis 48 Std.

danach erfolgen.

Wirkung:

Aktivierung des Kreislaufsystems

Schneller Abtransport der Stoffwechselschlakenstoffe: Während der Muskelarbeit werden Stoffwechselschlacken gebildet und teilweise in den Muskelpartien abgelagert. Diese führen zu raschen Ermüdungserscheinungen der beanspruchten Muskelpartie.

Geistiges und körperliches Wohlbefinden

Leistungsfähigkeit wird erhöht und die Verletzungsgefahr verringert.